TVP

Aktuelle Seite: Home Sportschau 2017

TV-Sportschau – wie bunt ist das denn?!

„Wie bunt ist das denn?!“ – unter diesem Motto stand die diesjährige Sportschau des TV Plochingen. Ein kunterbuntes und kurzweiliges Programm präsentierten die Abteilungen in der Schafhausäckerhalle.

Tänzerisch überzeugten alle Jazztanzgruppen mit gekonnten Darbietungen und unterschiedlichsten Musikstilen, die neu gegründete Cheerleadingformation sowie das Line Dance. Aus dem Bereich des Kampfsports war Ju-Jutsu mit seinen vielen bunten Gürteln auf der Matte und die beiden Frauengruppen präsentierten ihr wöchentliches Fitnessprogramm. Eine Vorführung der besonderen Art mit Akrobatik boten die Väter des Leistungsturnens zusammen mit ihren Töchtern.

Mit einem Querschnitt aus dem Übungsprogramm begeisterten die Kinder aus den Bereichen Handball, Gerätturnen, Kinderturnen und KiSS das wieder zahlreich erschienene Publikum. Fünf junge Damen zeigten ihre Siegerübung des Wettkampfs „Team Gym“ in Berlin. Das Thema „Star Wars“ setzten die Kinder und Jugendlichen der Leistungsturngruppe mit einer einfallsreichen Choreographie und Kostümierung gekonnt in Szene.
Moderator Thomas Fischle zeigte sich zufrieden mit den dargebotenen Programmpunkten: „Ein toller Auftritt der verschiedenen Abteilungen des TV Plochingen, der uns alle zwei Jahre begeistert“. Am Ende der Veranstaltung wurden dann traditionell alle zu einer gemeinsamen Abschlussgymnastik aufgefordert, dieses Mal mit bunten Kreppbändern passend zum Motto der Sportschau.

 „Es ist immer wieder toll, was sich die Gruppen für diesen Tag einfallen lassen“, so die Hauptorganisatorin Andrea Knemeyer vom TV Plochingen. „Alle hatten wieder viel Spaß an den Vorführungen. Ein besonderes Lob geht an das Umbauteam, das für den zügigen Auf- und Abbau der Geräte zwischen den Vorführungen zuständig ist.“ Die Bewirtung erfolgte durch die Eltern der teilnehmenden Gruppen – und auch viele Teilnehmer selbst halfen fleißig mit. Sei es beim Aufbau am Vormittag, beim Verkauf am Nachmittag oder beim Abbau am Abend – beim Turnverein kann man auf seine Helfer zählen. Sie möchte sich im Namen des TV Plochingen bei allen für ihr Engagement bedanken. „So ein Tag mit den wochenlangen Vorbereitungen ist ganz schön anstrengend“, meint Andrea Knemeyer, „aber bis in zwei Jahren bei der Vorbereitung der nächsten Sportschau habe ich das zum Glück alles wieder vergessen.“

Aktuelle Seite: Home Sportschau 2017