TVP

Aktuelle Seite: Home Seniorenangebote Seniorentreff

Seniorentreff

Der Seniorenstammtisch wurde ins Leben gerufen, damit sich passive Mitglieder und heute noch aktive Sportler älteren Jahrgangs beim TVP wiederfinden. Eine erhebliche Anzahl von Mitgliedern, teils mit und ohne sportliche Beteiligung, ist über 60 Jahre alt.

Wir treffen uns immer an jedem 1. Mittwoch im Monat in unserem Vereinslokal Albblick auf dem Stumpenhof. Die Termine werden rechtzeitig in den Plochinger Nachrichten bekannt gegeben.

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Einzelpersonen, deren Ehepartner oder Lebensgefährte, die früher dem Turnverein angehörten, an den regelmäßigen Treffen teilnehmen. Wir pflegen die Kameradschaft und in einer Gruppe mit Gleichgesinnten lassen sich Gedanken, Gefühle und Probleme besser besprechen und austauschen. Im Alter braucht man Freunde. Abkapseln ist nicht gut. Rückzug führt zur Vereinsamung.

Im Albblick ergeben sich in gemütlicher Runde angenehme Gespräche. Es werden alte Bande wieder geknüpft und neue Freundschaften entstehen.

Ansprechpartner:
Siegfried Spieth (Tel.: 07153-31594) und Walter Baum (Tel.: 07153-71626)

Ort:
Vereinslokal Albblick

Zeit:
jeden 1. Mittwoch im Monat

2012 0614_SeniorenTreff_img_3145

Siegfried Spieth bei seinem monatlichen Rückblick

 

Gelungenes Seniorentreffen

13.11.2014: Senioren des Turngaus Neckar-Teck zu Gast in der Stadthalle

Rund 300 Besucher aus 21 Vereinen des Turngaus Neckar-Teck folgten vergangene Woche der Einladung zu einem geselligen Nachmittag in die Plochinger Stadthalle. Eingeladen hatte der Freundeskreis der Senioren im Turngau unter der Leitung von Herbert Barth und Manfred Roos. Für die Bewirtung und Unterhaltung der Gäste sorgte der TV Plochingen. Durch das Programm führte Andrea Knemeyer vom TVP.

Barth freute sich, zahlreiche Besucher - darunter auch sehr viele Senioren aus dem Raum Nürtingen/Kirchheim, wo sich erst jüngst der Freundeskreis  aufgelöst hatte - und Ehrengäste begrüßen zu können. Grußworte sprachen als Vertreter der Stadt Michael Hanus, Beigeordneter der Stadt. Auch die Vorsitzende des TVP, Brunhilde Schade, begrüßte die zahlreich angereisten Senioren.

2014 1113_Andrea_Knemeyer_gau2

Um die Gäste zu bewirten und ein unterhaltsames Programm zu bieten, hatte sich der TVP als „Gastgeber“ mächtig ins Zeug gelegt. Andrea Knemeyer hatte ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm für die Gäste auf die Beine gestellt:  Der Nachmittag wurde umrahmt von heiteren und besinnlichen Liedern der Gesangsabteilung des TVP sowie von  Auftritten verschiedener sportlicher Gruppen.

2014 1113_Andrea_Knemeyer_gau4

Geräteturner gaben auf der Bühne genauso Kostproben ihres Könnens wie Kinder und Jugendliche aus verschiedenen Jazztanzgruppen des Vereins. Überrascht wurden die meisten Senioren von einem „Flashmob“, bei dem über 60 Frauen und Kinder auf der Bühne waren.

2014 1113_Andrea_Knemeyer_P1190452

Was es damit auf sich hat, erklärte Knemeyer: „An einem vorbestimmten Ort treffen sich zu einer vorbestimmten Zeit viele Menschen um etwas Besonderes gemeinsam und gleichzeitig zu machen. So trafen sich im Januar 2008 rund 200 Menschen am New Yorker Bahnhof und blieben alle gleichzeitig fünf Minuten wie erstarrt stehen.“ Sehr beliebt seien auch „Tanz-Flashmobs“ - einen solchen gab es dann zu der Melodie von „Mamma Mia“.

2014 1113_Andrea_Knemeyer_P1190497 

Aber nicht nur auf der Bühne waren Akteure des TVP gefragt. Rund 50 ehrenamtliche Helfer sorgten beim Aufbau, am Kuchenbuffet mit mehr als 40 Kuchen, als Bedienung oder in der Küche für einen reibungslosen Ablauf. Am Ende der Veranstaltung war noch einmal die Gesangsabteilung gefragt, die alle Besucher zum Mitsingen animierte. Mit gemeinsam gesungenen Liedern ging ein geselliger Nachmittag zu Ende.

 

Aktuelle Seite: Home Seniorenangebote Seniorentreff
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok